Vandana Shiva

Vandana Shiva, 2015. Fotografiert im Rahmen des Symposiums  anlässlich des 25 Jahre Jubiläums des Vereins Arche Noah – Gesellschaft für die Erhaltung der Kulturpflanzenvielfalt.              

Auf der Flucht

Um die 10.000 Flüchtlinge werden heute im Laufe des Tages in Österreich erwartet, der Großteil von ihnen will weiterreisen. Hunderte Menschen sind heute freiwillig im Einsatz, um die Flüchtlinge mit Essen, Gewand und Hygieneartikeln zu versorgen. Unmengen an Spende langen laufend an den Annahmestellen vor Ort ein, die im Moment sogar teilweise überfüllt sind. Die …

Auf der Flucht Weiterlesen »

Nextland-Katalog

Der Nextland – Katalog hat gerade die Druckerei verlassen und ist ab sofort erhältlich. Die Sammlung nextland (auf nextroom.at) ist eine digitale Datenbank österreichischer Landschaftsarchitektur. Der Katalog bringt diese Sammlung gemeinsam mit Essays zu landschaftsarchitektonischen Themen in Buchform. Gemeinsam mit Klaus Pichler durfte ich letztes Jahr einen Bildessay für das Buch fotografieren und habe dafür …

Nextland-Katalog Weiterlesen »

Blauschoten et al.

Heute gibt es eine uneingeschränkte Buchempfehlung für alle, die sich für Obstsorten abseits des Mainstreams interessieren. “555 Obstsorten für den Permakulturgarten und -balkon” von Siegfried Tatschl ist im Löwenzahn Verlag erschienen und ab sofort in der Buchhandlung des Vertrauens erhältlich. Für jede Obstsorte gibt es fundierte Infos zu Kultivierung, Vermehrung und Bezugsquellen. Außerdem gibt es …

Blauschoten et al. Weiterlesen »

Kinder

Kinder fotografieren ist toll. Meistens. Wenn nicht gerade Eltern mit allen möglichen Mitteln versuchen, ihren Kindern ein Lächeln für “das Gruppenfoto” zu entlocken, erbetteln, erzwingen. Das wollen die meisten Kinder nicht, und zu Recht. Das war hier aber nicht der Fall – eine Portraitserie von Flüchtlingskindern, fotografiert für die Caritas Wien. Sie mussten nicht lachen. …

Kinder Weiterlesen »

Kumpfmüller Landschaftsplanung

Markus Kumpfmüller betreibt ein Ingenieurbüro in Steyr, das sich auf die Planung naturnaher Freiräume spezialisiert hat. Ein Kernelement naturnaher Planung ist die Verwendung einheimischer und an den jeweiligen Standort angepasster Wildpflanzen. Die Vorteile sind vergleichsweise geringer Pflegeaufwand und ein großer Benefit für die Tierwelt, die von Insekten über Vögel bis zu Säugetieren auf die einheimische …

Kumpfmüller Landschaftsplanung Weiterlesen »

game

game [ɡeɪm]: Spiel {n}, Jagdwild {n}                

UHBP

Eines muss man unserem Herrn Bundespräsidenten hoch anrechnen: er ist heute, an seinem zehnjährigen Amtsjubiläum, nicht nur mit allen möglichen Wichtigen feiern gegangen, sondern hat auch der Odachlosen – Betreuungseinrichtung Gruft einen Besuch abgestattet. Medienrummel inklusive. Fotografischer Nahkampf sozusagen. Fazit: eine Kameragummierung hat sich verabschiedet, meine Visage ist wieder einmal in der Zeitung und jemand …

UHBP Weiterlesen »

Gartenfotografie – Workshop am 28. Juni

Hallo Zusammen, ich möchte Euch herzlich zum Workshop Gartenfotografie einladen, den ich in drei Wochen halten werde! Fotografieren werden wir in den Schaugärten von Gartenkultur Oberleitner in Pöchlarn – mit den vielen unterschiedlich gestalteten Teilräumen, der enormen Vielfalt an Pflanzen und dem neuen Seminarraum ein toller Ort für diesen Workshop. Der Workshop findet am am …

Gartenfotografie – Workshop am 28. Juni Weiterlesen »

JUFA

In den letzten Jahren habe ich etwa ein Dutzend Jugend- und Familiengästehäuser in ganz Österreich fotografiert. Wem das nichts sagt: www.jufa.eu Hier gibt´s jetzt ein paar der vielen entstandenen Fotos.

bioschaf.at

Ostern naht, und damit für viele auch das Osterlamm am Tisch. Mit dem Fleischkonsum ist das ja so eine Sache. Sorge um Tierschutzaspekte und den eigenen ökologischer Fußabdruck sind nur zwei der Gründe, warum sich immer mehr Menschen für einen mäßigen Fleischkonsum oder für eine vegetarische oder vegane Lebensweise entscheiden. Ich selbst stehe da auf …

bioschaf.at Weiterlesen »

Feldenkrais

Annika Lund, Roswitha Haberl und Roman Aichinger lehren die Feldenkrais – Methode. Wer sich mit seinen Bewegungsmustern auseinandersetzen möchte und mit dem eigenen Körper bewusster umgehen will, ist bei ihnen richtig. Sie haben eine Gemeinschaftspraxis in der Giessaufgasse 1/13 im 5. Bezirk. Die website für die Praxis ist im Aufbau (dafür sind auch die Fotos …

Feldenkrais Weiterlesen »

Creepy Christmas

creepy [kri:pi], adj: gruselig, unheimlich Es gibt Menschen, die finden zeitgenössische Weihnachtsdekoration ein bisschen unheimlich. Wenn in der früh einsetzenden Dunkelheit leuchtende Weihnachtsmänner, blinkende Rentiere und spastisch zuckende Plastikschneemänner um die Aufmerksamkeit buhlen – dann meiden diese Menschen die Einkaufsstraßen. Ich muss gestehen, dass ich ein bisschen zu dieser Kategorie Mensch gehöre. Aber dann gibt …

Creepy Christmas Weiterlesen »

PDM – Portraits

viele viele viele! Bis in die Schweiz hat mich die PDM Touristik GmbH für diese Portraits geschickt. Danke für Euer Vertrauen! und es waren noch viel viel mehr…

citopia now!

Das diesjährige urbanize! – Festival mit dem Thema “citopia now” ist seit gestern vorbei – und es war großartig! Es hat mich sehr gefreut, dass ich viele der Veranstaltungen für dérive dokumentieren durfte. Hier gibt es jetzt einen kleinen Querschnitt aus zehn Tagen Veranstaltungen zu den Themen Stadtforschung, Urbanismus und Citopien. Radical Bionics Lars Schmid …

citopia now! Weiterlesen »

47.79° N 16.19° E

Der 8.8.2013 war der heisseste Tag – seit quasi immer, erstmals wurden in Österreich über 40° C Lufttemperatur gemessen. Möglich war durch Luftimporte aus der Sahara und durch die extrem trockenen Böden, die sich besonders stark aufheizten. In Weikersdorf bei Wiener Neustadt hat diese Dürre zu einem Waldbrand geführt, der etliche Hektar Waldfläche vernichtet hat …

47.79° N 16.19° E Weiterlesen »

WSF

Eventfotografie beim World Sports Festival in der guten alten Pyramide Vösendorf. Ein Wochenende zwischen Kids aus aller Welt und professionellen Event-Lungerern. Wenn du abends riechst wie ein getragener Socken dann weißt du, dass du brav gearbeitet hast.                    

Synthie-Modul

Die grandiose “Mobile Initiative Kultur” hat es wieder getan. Nämlich den geschlossenen, gesperrten und dem Erdboden gleichgemachten Genochmarkt für einen Abend geöffnet und bespielt. Abendbestimmend: die gequälten Transistoren vom “Synthie-Modul”, regengerecht verpackt in einem zweier Golf. Selber schuld, wer auf der Donauinsel war…                         …

Synthie-Modul Weiterlesen »

47.54° N 15.05° E

Jedes Jahr zur Schneeschmelze steigt der Pegel des Grünen Sees bei Tragöß um einige Meter an. Das türkisgrüne Schmelzwasser überflutet dabei für ein paar Wochen die umliegenden Wiesen, Wege und Wälder. Und weil dieses Naturschauspiel recht einzigartig ist und es auch eine besondere Erfahrung zu sein scheint, mit Forellen auf einer Almwiese um die Wette …

47.54° N 15.05° E Weiterlesen »