47.79° N 16.19° E

Der 8.8.2013 war der heisseste Tag – seit quasi immer, erstmals wurden in Österreich über 40° C Lufttemperatur gemessen.

Möglich war durch Luftimporte aus der Sahara und durch die extrem trockenen Böden, die sich besonders stark aufheizten.
In Weikersdorf bei Wiener Neustadt hat diese Dürre zu einem Waldbrand geführt, der etliche Hektar Waldfläche vernichtet hat und erst durch die Niederschläge einer Kaltfront am Folgetag gelöscht wurde.

Eine Spurensuche.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

← Previous post

Next post →

1 Comment

  1. sehr spannende bilder – eine seltene ‚gelegenheit‘! und ich fürchte, die chancen stehen nicht schlecht, so leichtsinnig wie die menschen im grasland sind…
    schöne grüße!

Comments are closed.