Markus Kumpfmüller betreibt ein Ingenieurbüro in Steyr, das sich auf die Planung naturnaher Freiräume spezialisiert hat.

Ein Kernelement naturnaher Planung ist die Verwendung einheimischer und an den jeweiligen Standort angepasster Wildpflanzen. Die Vorteile sind vergleichsweise geringer Pflegeaufwand und ein großer Benefit für die Tierwelt, die von Insekten über Vögel bis zu Säugetieren auf die einheimische Flora angepasst und von ihr abhängig ist.  Nähere Infos über das Büro gibts auf www.kumpfmueller.at.

Einige aktuelle Projekte durfte ich diesen Sommer dokumentieren.

Kumpfmueller_2014_AMSEC-004 Kumpfmueller_2014_AMSEC-013 Kumpfmueller_2014_AMSEC-014 Kumpfmueller_2014_AMSEC-016 Kumpfmueller_2014_EUROSPAR-Waidhofen-010 Kumpfmueller_2014_EUROSPAR-Waidhofen-013 Kumpfmueller_2014_EUROSPAR-Waidhofen-026 Kumpfmueller_2014_EUROSPAR-Waidhofen-037 Kumpfmueller_2014_Institut-Hartheim-001 Kumpfmueller_2014_Institut-Hartheim-005 Kumpfmueller_2014_Institut-Hartheim-006 Kumpfmueller_2014_Institut-Hartheim-023 Kumpfmueller_2014_Institut-Hartheim-034 Kumpfmueller_2014_Institut-Hartheim-035 Kumpfmueller_2014_Institut-Hartheim-064