Vögel

Erste Einblicke in ein Portrait-Projekt der besondern Art in Kooperation mit der Österreichischen Vogelwarte (Austrian Ornithological Centre – AOC). Zum Monitoring der Population werden die Singvögel gefangen, bestimmt, vermessen, beringt und anschließend wieder in die Freiheit entlassen. Manche von ihnen dürfen auch noch kurz in mein vor Ort aufgebautes Studio.

Winterwienerwald

Aus dem bewährten Format “sadscapes”, Nahrung für die rabenschwarze Wiener Seele. Und auch ein bisschen für das goldene Wiener Herz.                                      

Wintergemüse II

Wolfgang Palme hat ein weiteres Buch über Gärtnern im Winter geschrieben: “Ernte mich im Winter – einfach immer frisches Gemüse”. Während sein erstes Buch stark an Fachpublikum adressiert war, ist das zweite an ein breites Publikum gerichtet und für alle geeignet, die die Gartensaison verlängern wollen. Das Shooting fand unter besten Bedingungen statt. Start um …

Wintergemüse II Weiterlesen »

Semmering Basistunnel

Baustelle des Semmering Basistunnel, Zwischenangriff Fröschnitzgraben. Fotografiert mit freundlicher Genehmigung der ÖBB Infrastruktur.   Baustelle mit Besucherturm; die Landschaft wurde mit bewehrter Erde terrassiert und wird nach Beendigung des Baus wieder in den Ausgangszustand zurückversetzt.   Links im Bild die Aufzugsanlage des Westschachts   Das ausgehobene Material wird mit Förderbändern in ein benachbartes Hochtal transportiert …

Semmering Basistunnel Weiterlesen »

Workshop “Gärten fotografieren”

Am 1. September 2019 halte ich in Kooperation mit der Arche Noah einen Gartenfotografie-Workshop in den Schaugärten in Schiltern. Wir werden uns intensiv mit den Themenfeldern Bildkonzeption, Bildkomposition und Licht beschäftigen. Auch für die technischen Seiten der Fotografie wird genügend Raum sein. Der Workshop ist für fotografische EinsteigerInnen und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet, da wir viel …

Workshop “Gärten fotografieren” Weiterlesen »

Wotruba-Kirche

Um die Brutalismus-Ikone von Fritz Wotruba und Fritz Gerhard Mayr hat sich im Zuge der Projektierung eines Liftes eine denkmalschützerische Debatte entsponnen. Der Konflikt ist mittlerweile zugunsten des Liftes entschieden, der Neubau in Gange. Hier aktuelles Bildmaterial vom 24. Jänner 2019 der Kirche und des derzeitigen Baufortschrittes.  

Danube Jumping

“Danube Jumping – die größte schwimmende Trampolinanlage der Welt” Quelle: Danube Jumping  

Daniel Glattauer

Fotografiert im preWork der Caritas Wien im Rahmen einer Kampagne gegen Jugend-Obdachlosigkeit.

Zwischen den Zeilen

“Zwischen den Zeilen” ist eine Garteninstallation des Künstlers und Landschaftsarchitekten Hannes Gröblacher im Rahmen der green art in Tulln.  

Leitfaden Landschaftsarchitektur-Fotografie

In den letzten Wochen habe ich einen Leitfaden für die Landschaftsarchitektur zur Kooperation mit professionellen FotografInnen ausgearbeitet. Neben allgemeinen Informationen über die Vergabe von Fotoaufträgen behandle ich darin fotografische Fragestellungen aus der spezifischen Perspektive der Landschaftsarchitektur – welche Jahreszeiten geeignet, welche Pflegemaßnahmen vor dem Fotografieren sinnvoll sind und was rund um eine professionelle Projektdokumentation noch …

Leitfaden Landschaftsarchitektur-Fotografie Weiterlesen »

Austroplant & Dr. Peithner

Imagefotos für die Firmen Austroplant (Phytopharmaka) und Dr. Peithner (Homöopathika).

Landesgartenschau Kremsmünster

Eine kleine persönliche Auswahl von den vielen vielen Bildern der Landesgartenschau Kremsmünster. Generalplanung von und fotografiert für Carla Lo Landschaftsarchitektur.

Bio-Wissensmarkt

Kommenden Montag findet der dritte Bio-Wissensmarkt von FIBL (Forschungsinstitut für Biologischen Landbau) in der Kunsthalle Exnergasse statt. Bei dem Format stehen 15 ExpertInnen den BesucherInnen Rede und Antwort zu ihren Produkten. “Der Bio-Wissensmarkt „Alles was gelb ist“ verschreibt sich ganz den Ideen von Bio und versammelt innovative Objekte zum Stand der Forschung, zu landwirtschaftlicher Produktion, …

Bio-Wissensmarkt Weiterlesen »

Ein Prost auf die Vielfalt!

“Heineken und Carlsberg haben letztes Jahr drei Patente auf Gerste bekommen, die sich besonders gut für das Bierbrauen eignen soll. Zusätzlich sichern sie sich damit das Recht auf deren Ernte, den Prozess des Bierbrauens, Produkte wie Malz und Würze sowie jegliche daraus produzierten Getränke – inklusive das Bier!”  Quelle: Arche Noah Und weil das unerfreulich …

Ein Prost auf die Vielfalt! Weiterlesen »

Prunk!

Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek, fotografiert für selbige.  

Wintergemüse

Winter ist im Garten traditionell eher wenig los, weil da die Pflanzen erfrieren und photosynthesetechnisch nichts weitergeht. Bis vor Kurzem war das ziemlich unbestritten, aber das ändert sich gerade. Wolfgang Palme forscht über Gemüseanbau im Winter – in ungeheizten Glashäusern und auch im Freiland. Er macht das hauptsächlich in Hinblick auf den gewerblichen Gemüseanbau, aber …

Wintergemüse Weiterlesen »

Scheibenwelten

Kreisverkehre sind großartige Landschaftselemente. Mehrere Straßen (Sichtachsen!) führen von verschiedenen Seiten auf sie zu. Dort angekommen bremsen wir uns zuerst ein, um uns dann, das Zentrum zumindest teilweise umrundend, auf einen neuen Abschnitt unseres Weges zu machen. Ein modernes Ritual. In der Mitte des Kreisverkehrs entsteht eine Fläche, die wegen ihrer Lage eine besondere Bedeutung …

Scheibenwelten Weiterlesen »

Mobiles Hospiz

Im vergangenen Jahr durfte ich die Arbeit des Mobilen Hospiz der Caritas Wien dokumentieren. Die MitarbeiterInnen des Mobilen Hospiz begleiten Menschen durch die letzten Phasen ihres Lebens. Die Menschen, die ich im Zuge dieses Projekts kennen gelernt habe, haben mich sehr beeindruckt – die MitarbeiterInnen, die Ehrenamtlichen und vor allem auch die PatientInnen und ihre …

Mobiles Hospiz Weiterlesen »